Logo MusicalSpot

Tim Grimme

grimme tim 01

18.08.2018 - by MusicalSpot.de und Tim Grimme

5 Fakten

Geburtsdatum/-ort:
2. Dezember in Hamburg

Stimmlage/-fach:
Baritenor

Ausbildung Bühne:
Stage School of Music, Dance and Drama, Hamburg
Abschluss: Diplom-Musicaldarsteller

allererste Bühnenerfahrung:
Schon als ich sechs oder sieben Jahre alt war, durfte ich im Kinderballett „Mio, mein Mio“ als Flamme mittanzen.

erstes Profi-Engagement:
Kindermusical: „Ritter Roland & Prinzessin Willnicht“, Van der Valk Resort Linstow, 2017
Rolle: Ritter Roland
QuickSpot

 

 

5 Fragen an Tim Grimme

Wie entstand der Wunsch, einen Bühnenberuf zu ergreifen?
Tatsächlich hat sich dieser Berufswunsch in mein Leben immer schon irgendwie eingefügt. Hobbymäßig habe ich schon als kleines Kind ständig gesungen und getanzt, mit 17 Jahren habe ich entschieden, das hauptberuflich zu machen. Ab dann nahmen die Dinge ihren Lauf.

Was ist für Sie das Wichtigste an Ihrem Beruf?
Das Wichtigste für mich ist, mit voller Leidenschaft Geschichten zu erzählen, die hoffentlich das Publikum begeistern oder zum Nachdenken anregen. Außerdem liebe ich es, verschiedene Orte und viele neue Menschen kennenzulernen. Für mich war es wichtig, selbst zu entscheiden, was mir gut tut und was nicht. In diesem Beruf geht man auch mal durchs Feuer und stößt an seine Grenzen. Aber nie aufzugeben und ewig lernen zu dürfen, formt aus einem selbst dann letztlich eine gereifte Künstlerpersönlichkeit.

Was war Ihr bisher eindrücklichster Bühnenmoment?
Für immer in meinem Herzen lebendig bleiben, wird definitiv die Dernière unseres Semesterprojekts „Linie 1“. Einen ganzen Sommer lang haben alle Studierenden unseres Jahrgangs Tag für Tag eng zusammengearbeitet. Mit einigen hatte ich vorher mehr zu tun, mit anderen weniger - aber am Ende des Sommers waren wir alle durch die intensive Arbeit eine eingeschworene Truppe. Wir haben das Musical ganz alleine noch in der Ausbildung auf die Bühne gebracht und ich kann meine Gefühle kaum in Worte fassen: Stolz, Freude, Bestätigung und ein unglaublich starkes Gemeinschaftsgefühl. Es war mir eine Ehre, mit so tollen Menschen und Kollegen dieses Musical aufführen zu dürfen und ich hoffe, dass der eine oder andere genau wie ich noch gerne an diese Zeit zurückdenkt.

Was wünschen Sie sich von Ihrem Publikum?
Gerne Ehrlichkeit - wenn es jemandem nicht gefallen hat, muss keiner klatschen, Geschmäcker sind verschieden - aber einen gewissen Respekt für unsere Arbeit als Künstler wünsche ich mir. Und natürlich soll das Publikum für ein paar Stunden aus dem Alltag in eine andere Welt voller Fantasie und Spaß eintauchen können.

Welche beruflichen Aktivitäten gibt es außerhalb der Musicalbühne?
Momentan keine, aber ich stehe ja noch ganz am Anfang meiner beruflichen Laufbahn. Ich bin sehr glücklich, wie es läuft und mehr als offen für alles, was die Zukunft für mich bereit hält.

Inhalte zu Tim Grimme auf MusicalSpot.de

pfeil rtFotogalerie „Ludwig²“ 1. Akt, mit Tim Grimme als Helferlein und im Ensemble, Mai 2018
pfeil rtFotogalerie „Ludwig²“ 2. Akt, mit Tim Grimme als Helferlein und im Ensemble, Mai 2018

offizielle Internetpräsenzen des Künstlers

Webseite: www.timgrimme.de
Facebook: Tim Grimme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok